Gemeinsam gegen „Multiresistente Erreger“ in Schleswig-Holstein

MRE-Ansprechpartner

Die Gesundheitsdienste haben durch die infektionshygienische Überwachung in medizinischen Einrichtungen und Gemeinschaftseinrichtungen Kontakt zu allen Gruppen innerhalb der medizinischen Versorgung.
Für die Fragen und Anregungen sowie für die Beratung in Zweifelsfällen rund um multiresistente Erreger (MRE) wie MRSA, VRE und ESBL, stehen Ihnen die Mitarbeiter der Abt. Gesundheitsdienste (früher Gesundheitsamt) gern zur Verfügung.
Ihr Ansprechpartner ist:
Gesundheitsdienste Flensburg
Tel.: 04 61 - 85 2600
Fax: 04 61 - 85 1960
Stadt Flensburg - Fachbereich Jugend, Soziales, Gesundheit – Abt. 530 Gesundheitsdienste
infektionsschutz@flensburg.de